Sonntag, 19. November 2017 
 Startseite Kapelle Jugendkapelle Galerie Links Kontakt
   
 
Hast Du Interesse an einer musikalischen Ausbildung?
Dann bieten wir eine Schnupperstunde an, in der Du alle Instrumente ausprobieren kannst. So kannst Du Dir einen besseren Überblick verschaffen, welche Instrumente es überhaupt gibt und welches Dir am besten gefällt.

Folgende Instrumente können bei uns erlernt werden:
  • Querflöte
  • Klarinette (Hiltensweiler)
  • Saxophon (Hiltensweiler)
  • Trompete/Flügelhorn (Hiltensweiler)
  • Horn
  • Tenorhorn/Bariton (Hiltensweiler/Laimnau)
  • Posaune
  • Tuba
  • Schlagzeug

Hast Du Dich dann für ein Instrument entschieden, so kannst Du wählen, ob Du den von uns angebotenen Musikunterricht vor Ort bei privaten, professionellen Musiklehrern besuchen oder ob Du Dein Instrument an der Musikschule Tettnang erlernen möchtest. Welche Instrumente bisher in Hiltensweiler im Ritter-Arnold Saal unterrichtet werden, siehst Du oben. Bei Bedarf und je nach Möglichkeit der Lehrer können auch weitere Instrumente vor Ort unterrichtet werden, ansonsten findet der Unterricht der Musikschule in Tettnang oder z.T. auch in Laimnau statt.

Während der Ausbildung stellt der Musikverein Hiltensweiler Dir ein Leihinstrument zur Verfügung.

Spielst Du Dein Instrument dann schon länger als ein Jahr, erhältst Du ab dem zweiten Ausbildungsjahr einen Zuschuss von der Musikkapelle Hiltensweiler.

Nach Erreichen einer gewissen Ausbildungsstufe erhältst Du von uns eine Einladung in unsere Jugendkapelle. Hier wird das Zusammenspiel im Blasorchester gefördert und Du lernst viele, neue Menschen kennen, die alle das selbe Hobby haben wie Du, die Musik. Während Deiner ganzen Ausbildung hast Du außerdem die Möglichkeit in den drei Bläserensembles der Musikschule Tettnang (Bläserspielkreis, Jugend-Vororchester& Jugendblasorchester) mitzuwirken.

Auch bei uns im Verein werden die sogenannten D-Kurse angeboten. Falls Du noch nie etwas davon gehört hast, das sind Prüfungen denen man sich nach einer gewissen Ausbildungszeit unterzieht um sein bisheriges Können „testen“ zu lassen. Jede Prüfung besteht aus einem musiktheoretischen und einem praktischen Teil. Hast Du die Prüfung bestanden, erhältst Du eine Urkunde und ein Abzeichen des Blasmusikverbandes Bodenseekreis. In der Regel dürfen Jugendliche (je nach Alter) mit einem bestandenen D1- Kurs (nach ca. 3-4 Jahren Ausbildung) in der großen Musikkapelle mitspielen.


Haben wir dein Interesse geweckt? Hast Du Fragen?

Dann melde Dich bei unserer Jugendleiterin Julia Jakob oder per E-Mail an jugend@musikkapelle.de

 

 


 
Scriptzeit: 0.036 | Besucher Gesamt: 263.854 | Heute: 41 | mail@webmaster | © MVH 1998-2017